Offroad unterwegs mit der BMW R1200GS

Heute bin ich mit meiner Rennkuh mal im Gelände. Zuletzt war ich derart unbefestigt als Jugendlicher unterwegs, meine Künste sind also nicht mehr ganz so frisch und die Reflexe eingerostet. Trotzdem macht es mit der GS extrem viel Spaß. Die BMW ist zwar schwer wie Bolle und der Reifen absoluter Mist, sobald es auch nur ein wenig nass wird, aber dafür wurde der Metzeler Tourance Next auch nicht entwickelt. Er ist ein reiner Straßenreifen, der sich noch gut für Fahrten auf Schotter eignet. Alles darüber hinaus ist Quatsch.

So sah die BMW zu Beginn noch aus: Frisch geputzt.
Halbe Stunde später…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s